10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fliesenleger in Taunusstein, Idstein im Kreis Rheingau-Taunus-Kreis



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Fliesenleger oder einem Fachmann für Fliesen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Hessen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Hessen


Jetzt als Fliesenleger auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
65232 Taunusstein Bleidenstadt, Hahn, Hambach, Neuhof, Niederlibbach, Orlen, Seitzenhahn, Watzhahn, Wehen, Wingsbach
65307 Bad Schwalbach Adolfseck, Bad Schwalbach, Fischbach, Heimbach, Hettenhain, Langenseifen, Lindschied, Ramschied
65321 Heidenrod Algenroth, Dickschied, Egenroth, Geroldstein, Grebenroth, Hilgenroth, Huppert, Kemel, Langschied, Laufenselden, Mappershain ...
65326 Aarbergen Daisbach, Hausen über Aar, Kettenbach, Michelbach, Panrod, Rückershausen, Sandersmühle
65329 Hohenstein Born, Breithardt, Burg-Hohenstein, Hennethal, Holzhausen, Steckenroth, Strinz-Margarethä
65344 Eltville Martinsthal
65347 Eltville Hattenheim
65366 Geisenheim Geisenheim, Johannisberg, Marienthal, Stephanshausen
65375 Oestrich-Winkel Hallgarten, Mittelheim, Oestrich, Winkel
65385 Rüdesheim am Rhein Am Rüdesheimer Hafen, Assmannshausen, Aulhausen, Presberg, Rüdesheim am Rhein
65388 Schlangenbad Bärstadt, Georgenborn, Hausen vor der Höhe, Niedergladbach, Obergladbach, Schlangenbad, Wambach
65391 Lorch Espenschied, Lorch, Lorchhausen, Ransel, Sauerthal, Wollmerschied
65510 Idstein Bechtheim, Beuerbach, Dasbach, Ehrenbach, Eschenhahn, Görsroth, Hasenmühle, Heftrich, Hühnerkirche, Idstein, Kesselbach ...
65527 Niedernhausen Engenhahn, Königshofen, Niedernhausen, Niederseelbach, Oberjosbach, Oberseelbach
65529 Waldems Stadt, Bermbach, Esch, Idstein, Niederems, Reichenbach, Steinfischbach, Wüstems

Wussten Sie schon?

Rheingau-Taunus-Kreis - Welche Klebestoffe nutzt ein Fliesenleger?

Fliesenleger / Fliesen

Fliesenlegen erfordert unter Anderem ein profundes Wissen bezüglich vieler Werkstoffe und wie diese richtig einzusetzen sind. So gibt es unterschiedliche Klebstoffe für unterschiedliche Anforderungen. Bei sandigen und leicht porösen Untergrundflächen ist es anzuraten diese vor dem Fliesenlegen mit einer Grundierung zu behandeln. Diese schließt unebene Stellen und bereitet den Boden hervorragend für die eigentlich Arbeit vor. Weiterhin gibt es Dispersionsklebstoffe, welche leicht zu handhaben sind und aus einem Kunststoffgemisch bestehen, dem Mineralien beigegeben wurden. Aus dieser Materialkombination gibt es auch eine Art Alternative zu normalen Grundierungen, den Dispersionsvoranstrich, welcher neben den normalen Aufgaben einer Grundierung Schmutz bindet und leicht vor Feuchtigkeit schützt. Selbstverständlich gibt es für spezielle Anlagen, die beispielsweise mit chemischen Stoffen arbeiten, individuell auf die Anforderungen zugeschnittene Klebstoffe.