10.420
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fliesenleger in Hanau, Maintal im Kreis Main-Kinzig-Kreis



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Fliesenleger oder einem Fachmann für Fliesen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Hessen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Hessen


Jetzt als Fliesenleger auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
36381 Schlüchtern Ahlersbach, Breitenbach, Elm, Gundhelm, Herolz, Hohenzell, Hutten, Klosterhöfe, Kressenbach, Niederzell, Schlüchtern ...
36391 Sinntal Altengronau, Breunings, Jossa, Mottgers, Neuengronau, Oberzell, Sannerz, Schwarzenfels, Sterbfritz, Weichersbach, Weiperz ...
36396 Steinau Bellings, Hintersteinau, Marborn, Marjoß, Neustall, Niederzell, Rabenstein, Rebsdorf, Sarrod, Seidenroth, Steinau ...
61130 Nidderau Eichen, Erbstadt, Heldenbergen, Nidderau, Ostheim, Windecken, Winnerhöfe
61137 Schöneck Büdesheim, Kilianstädten, Oberdorfelden
61138 Niederdorfelden Niederdorfelden
63454 Hanau Hanau, Mittelbuchen
63456 Hanau Klein-Auheim, Steinheim
63457 Hanau Großauheim, Wolfgang
63477 Maintal Bischofsheim, Dörnigheim, Hochstadt, Wachenbuchen
63486 Bruchköbel Bruchköbel, Butterstadt, Niederissigheim, Oberissigheim, Roßdorf
63505 Langenselbold Langenselbold
63517 Rodenbach Niederrodenbach, Oberrodenbach
63526 Erlensee Langendiebach, Rückingen
63538 Großkrotzenburg Großkrotzenburg
63543 Neuberg Bei den Tongruben, Ravolzhausen, Rüdigheim
63546 Hammersbach Hammersbach, Langen-Bergheim, Marköbel
63549 Ronneburg Altwiedermus, Hüttengesäß, Neuwiedermus
63571 Gelnhausen Gelnhausen, Hailer, Haitz, Höchst, Meerholz, Roth
63579 Freigericht Altenmittlau, Bernbach, Horbach, Neuses, Somborn
63584 Gründau Breitenborn, Gettenbach, Hain-Gründau, Lieblos, Mittel-Gründau, Niedergründau, Rothenbergen
63589 Linsengericht Altenhaßlau, Eidengesäß, Geislitz, Großenhausen, Lützelhausen, Tannengrundhof, Waldrode, Weißkirchhof
63594 Hasselroth Gondsroth, Neuenhaßlau, Niedermittlau
63599 Biebergemünd Bieber, Breitenborn, Kassel, Lanzingen, Linsengericht, Roßbach, Wirtheim
63607 Wächtersbach Aufenau, Hesseldorf, Leisenwald, Neudorf, Waldensberg, Weilers, Wittgenborn, Wächtersbach
63628 Bad Soden-Salmünster Ahl, Alsberg, Bad Soden, Eckardroth, Hausen, Katholisch-Willenroth, Kerbersdorf, Mernes, Romsthal, Salmünster, Wahlert
63633 Birstein Birstein, Bösgesäß, Böß-Gesäß, Fischborn, Hettersroth, Illnhausen, Kirchbracht, Lichenroth, Mauswinkel, Oberreichenbach, Obersotzbach ...
63636 Brachttal Hellstein, Neuenschmidten, Schlierbach, Spielberg, Streitberg, Udenhain
63637 Jossgrund Burgjoß, Lettgenbrunn, Oberndorf, Pfaffenhausen, Villbach
63639 Flörsbachtal Flörsbach, Kempfenbrunn, Lohrhaupten, Mosborn
63699 Kefenrod Bindsachsen, Birkenstöcke, Burgbracht, Hanchesmühle, Helfersdorf, Hitzkirchen, Kefenrod, Loosemühle

Wussten Sie schon?

Main-Kinzig-Kreis - Welche Vorteile hat das Dickbettverfahren bei Fliesen?

Fliesenleger / Fliesen

Das Dickbettverfahren ist, wie der Name schon sagt, geprägt durch ein etwas dickeres Mörtelbett. Dies hat natürlich einige Vor- aber auch Nachteile. Durch die Dicke des Fliesenbettes ist dieses Verfahren ideal geeignet um beispielsweise unebenen Untergrund auszugleichen. Man kann die Fliesen je nach Wunsch auf der selben Höhe festklopfen um einen absolut geraden Boden- oder Wandbelag zu erhalten. Selbiges gilt natürlich für den Fall unebene Materialien zu fliesen. Naturstein beispielsweise ist eher ungleichmäßig und dementsprechend für dieses Verfahren prädestiniert. Natürlich steigert die Verwendung eines dicken Mörtelbettes aus Zement die Haltbarkeit der Fliesen. Fällt die Wahl auf dieses Verfahren, sollte jedoch darauf geachtet werden die Kosten nicht gar so extrem ausufern zu lassen, da ein dickeres Mörtelbett selbstverständlich mehr Arbeitsstunden und Material erfordert als ein dünnes.