10.424
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fliesenleger in Eberswalde, Rüdnitz im Kreis Barnim



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Fliesenleger oder einem Fachmann für Fliesen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Brandenburg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Brandenburg


Jetzt als Fliesenleger auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
16225 Eberswalde Eberswalde, Sommerfelde, Spechthausen, Tornow
16227 Eberswalde Brandenburgisches Viertel, Finow
16230 Chorin Britz, Brodowin, Chorin, Golzow, Grüntal, Klobbicke, Melchow, Neuehütte, Sandkrug, Schönholz, Senftenhütte ...
16244 Schorfheide Altenhof, Böhmerheide, Eichhorst, Finowfurt, Groß Schönebeck, Klandorf, Lichterfelde, Schluft, Werbellin
16247 Joachimsthal Althüttendorf, Friedrichswalde, Glambeck, Groß-Ziethen, Joachimsthal, Klein Ziethen, Neugrimnitz, Parlow
16248 Oderberg Hohenfinow, Liepe, Lunow, Lüdersdorf, Niederfinow, Oderberg, Parstein, Stecherschleuse, Stolzenhagen
16321 Rüdnitz Bernau, Birkholz, Birkholzaue, Börnicke, Eichwerder, Ladeburg, Lobetal, Nibelungen, Rüdnitz, Schmetzdorf, Schönow ...
16341 Panketal Schwanebeck, Zepernick
16348 Wandlitz Basdorf, Klosterfelde, Lanke, Marienwerder, Prenden, Ruhlsdorf, Ruhlsdorf Ausbau, Schönerlinde, Schönwalde, Sophienstädt, Stolzenhagen ...
16356 Ahrensfelde Ahrensfelde, Blumberg, Eiche, Elisenau, Hirschfelde, Klarahöh, Krummensee, Lindenberg, Mehrow, Neu Lindenberg, Schönfeld ...
16359 Biesenthal Biesenthal, Danewitz

Wussten Sie schon?

Der Fliesenleger gestaltet kreativ und präzise

Der Beruf des Fliesenlegers hat viele Facetten. Auf der einen Seite gehört viel technisches und handwerkliches Geschick zur Ausübung dieses Handwerks. Auf diesen Fähigkeiten baut die präzise Arbeit des Fliesenlegers auf. Eine dreijährige Ausbildung bringt dem Fliesenleger alle Facetten der Konstruktion und Geometrie näher, die er zur Ausübung seines Berufes benötigt. Dieses Wissen ist für die Planung von sehr großer Bedeutung. Die genaue Vermessung der Verlegeflächen, das exakte Zuschneiden der Fliesen und die akkurate Verlegung dieser ermöglicht erst ein ansehnliches Gesamtbild.

Auf der anderen Seite muss dieser Fachmann aber auch viel Gefühl für Formen und Farben besitzen. Dazu gehört das Wissen über die Lehre der Farben und die Effekte, die man mit bestimmten Formen und Legetechniken erreichen kann. In Verbindung mit der Verlegung von Mosaiken oder Fliesen in ungewöhnlichen Formen oder Farben schaffen Fliesenleger richtige Kunstwerke. In mühevoller Handarbeit werden da kleine Keramik-, Glas- oder Steinmosaike zu einem gewaltigen Gesamtbild zusammengelegt.

Zum theoretischen Wissen und Anwenden in diesem Beruf gehört auch das Lesen und Erstellen von Detail- und Werkzeichnungen. Dieser kreative Handwerker ist auch dazu in der Lage, eigenständig Skizzen und genauere Pläne zu entwerfen. Dies geschieht meist nach Vorgaben der Kunden. Denn zum Beruf des Fliesenlegers gehört nicht nur die praktische Seite, er berät und entwirft auch. Zur Beratung der Kundschaft zählt auch die Informationserstellung über das geeignete Material der Fliesen für das jeweilige Bauprojekt. Er ist somit integraler Bestandteil in der Gesamtplanung eines Hauses. Die Kundenwünsche sind vielfältig und durch seinen Erfahrungswert kann der Fliesenleger den Kunden sogar völlig neue Möglichkeiten nennen, die sie vielleicht gar nicht kennen. Hierbei muss er immer die Balance finden zwischen den Wünschen des Kunden und den räumlichen Gegebenheiten. Doch selbst bei kleinsten Räumen kann der Fliesenleger mit seiner Arbeit optische Highlights schaffen. Der Fliesenleger ist Handwerker, Kundenberater und Künstler in einer Person.