mobiles Siegel
10.281
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Fliesenleger in Böblingen, Sindelfingen im Kreis Böblingen

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Fliesenleger oder einem Fachmann für Fliesen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Baden-Württemberg kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Baden-Württemberg


Jetzt als Fliesenleger auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
71034 Böblingen Böblingen, Dagersheim, Flugfeld
71063 Sindelfingen Flugfeld, Mitte, Nord, Ost
71069 Sindelfingen Darmsheim, Maichingen, West
71083 Herrenberg Affstätt, Gültstein, Haslach, Herrenberg, Kayh, Kuppingen, Mönchberg, Oberjesingen
71088 Holzgerlingen Holzgerlingen
71093 Weil im Schönbuch Breitenstein, Neuweiler, Weil im Schönbuch
71111 Waldenbuch Burkhardtsmühle, Obere Kleinmichelesmühle, Obere Rauhmühle, Untere Kleinmichelesmühle, Untere Rauhmühle
71116 Gärtringen Gärtringen, Rohrau
71120 Grafenau Dätzingen, Döffingen
71126 Gäufelden Nebringen, Tailfingen, Öschelbronn
71131 Jettingen Oberjettingen, Sindlingen, Unterjettingen
71134 Aidlingen Aidlingen, Dachtel, Deufringen, Lehenweiler
71144 Steinenbronn Schlechtenmühle, Schlößlesmühle, Steinenbronn, Walzenmühle
71157 Hildrizhausen Hildrizhausen
71229 Leonberg Eltingen, Gebersheim, Höfingen, Leonberg, Ramtel, Silberberg, Warmbronn
71263 Weil der Stadt Hausen, Merklingen, Münklingen, Schafhausen, Weil der Stadt
71272 Renningen Grundhof, Malmsheim, Warmbronn
71277 Rutesheim Perouse, Rutesheim
71287 Weissach Flacht, Weissach
Anzeige

Wussten Sie schon?

Böblingen - Was ist das Dünnbettverfahren bei Fliesen?

Fliesenleger / Fliesen

Im Zuge der Entwicklung neuartiger Klebstoffe hat sich auch die Technik des Fliesenlegens über die Jahre verändert. Das Dünnbettverfahren ist ein gutes Beispiel hierfür. Hier wird ein sehr stark haftender Kleber aufgetragen. Die aufzutragende Schicht ist nur wenige Millimeter dick und benötigt somit nicht sehr viel Materialaufwand. Der Fliesenleger schiebt die Fliesen dann leicht schräg in den Kleber ein. Problematisch hierbei ist es nur auf unebenem Untergrund zu arbeiten, da dieser vorher begradigt werden muss, im Gegensatz zum Dickbettverfahren. Es gibt allerdings noch die Unterscheidung zwischen Floating-Verfahren und Buttering-Verfahren. Bei ersterem trägt man den Klebstoff auf den Untergrund auf, bei letztgenanntem wird die Fliese mit dem Klebstoff bearbeitet. In jedem Fall ist es ratsam einen Fliesenleger hiermit zu beauftragen, da diese Arbeit sehr viel Präzision verlangt und man am Ende natürlich eine sehr schön geflieste Fläche haben möchte.