mobiles Siegel
10.281
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Fliesenleger im Kreis Saale-Holzland-Kreis

Infos zu Bau-/ Haus-Service Dörfler

Bau-/ Haus-Service Dörfler

Lowetscherstrasse 30
99089 Erfurt


Infos und Angebote


Anzeige


Thüringen


Jetzt als Fliesenleger auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
07607 Eisenberg Eisenberg, Gösen, Hainspitz, Kursdorf
07613 Crossen an der Elster Ahlendorf, Buchheim, Crossen, Etzdorf, Großhelmsdorf, Hartmannsdorf, Königshofen, Lindau, Nickelsdorf, Rauda, Rudelsdorf ...
07616 Bürgel Aubitz, Beulbar, Bürgel, Droschka, Döllschütz, Gerega, Gewerbegebiet, Gniebsdorf, Graitschen bei Bürgel, Göritzberg, Hetzdorf ...
07619 Schkölen Dothen, Graitschen, Hainchen, Mertendorf, Nautschütz, Rockau, Schkölen, Wetzdorf
07629 Hermsdorf Hermsdorf, Reichenbach, Schleifreisen, St. Gangloff
07639 Bad Klosterlausnitz Bad Klosterlausnitz, Tautenhain, Weißenborn
07646 Stadtroda Albersdorf, Bobeck, Bollberg, Bremsnitz, Dorna, Eineborn, Erdmannsdorf, Fraitsch, Geisenhain, Gernewitz, Großbockedra ...
07768 Kahla Altenberga, Altendorf, Bergern, Bibra, Dehna Mühle, Dienstädt, Eichenberg, Freienorla, Geunitz, Greuda, Großeutersdorf ...
07774 Frauenprießnitz Camburg, Dornburg, Dorndorf-Steudnitz, Döbrichau, Döbritschen, Frauenprießnitz, Hirschroda, Kleinprießnitz, Posewitz, Rodameuschel, Schinditz ...
07778 Lehesten Altengönna, Hainichen, Lehesten, Nerkewitz, Neuengönna, Porstendorf, Rödigen, Stiebritz, Tautenburg, Zimmern

Wussten Sie schon?

Saale-Holzland-Kreis - Welche Vorteile hat das Dickbettverfahren bei Fliesen?

Fliesenleger / Fliesen

Das Dickbettverfahren ist, wie der Name schon sagt, geprägt durch ein etwas dickeres Mörtelbett. Dies hat natürlich einige Vor- aber auch Nachteile. Durch die Dicke des Fliesenbettes ist dieses Verfahren ideal geeignet um beispielsweise unebenen Untergrund auszugleichen. Man kann die Fliesen je nach Wunsch auf der selben Höhe festklopfen um einen absolut geraden Boden- oder Wandbelag zu erhalten. Selbiges gilt natürlich für den Fall unebene Materialien zu fliesen. Naturstein beispielsweise ist eher ungleichmäßig und dementsprechend für dieses Verfahren prädestiniert. Natürlich steigert die Verwendung eines dicken Mörtelbettes aus Zement die Haltbarkeit der Fliesen. Fällt die Wahl auf dieses Verfahren, sollte jedoch darauf geachtet werden die Kosten nicht gar so extrem ausufern zu lassen, da ein dickeres Mörtelbett selbstverständlich mehr Arbeitsstunden und Material erfordert als ein dünnes.