10.415
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fliesenleger in Schifferstadt, Mutterstadt im Kreis Rhein-Pfalz-Kreis



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Fliesenleger oder einem Fachmann für Fliesen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Rheinland-Pfalz kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Rheinland-Pfalz


Jetzt als Fliesenleger auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
67105 Schifferstadt Schifferstadt
67125 Dannstadt-Schauernheim Dannstadt, Schauernheim
67126 Hochdorf-Assenheim Assenheim, Hochdorf
67127 Rödersheim-Gronau Gronau, Rödersheim
67166 Otterstadt Otterstadt, Reffenthal
67240 Bobenheim-Roxheim Bobenheim, Roxheim
67259 Beindersheim Beindersheim, Großniedesheim, Heuchelheim, Kleinniedesheim
67354 Römerberg Berghausen, Heiligenstein, Mechtersheim
67459 Böhl-Iggelheim Böhl-Iggelheim

Wussten Sie schon?

Rhein-Pfalz-Kreis - Was ist das Dünnbettverfahren bei Fliesen?

Fliesenleger / Fliesen

Im Zuge der Entwicklung neuartiger Klebstoffe hat sich auch die Technik des Fliesenlegens über die Jahre verändert. Das Dünnbettverfahren ist ein gutes Beispiel hierfür. Hier wird ein sehr stark haftender Kleber aufgetragen. Die aufzutragende Schicht ist nur wenige Millimeter dick und benötigt somit nicht sehr viel Materialaufwand. Der Fliesenleger schiebt die Fliesen dann leicht schräg in den Kleber ein. Problematisch hierbei ist es nur auf unebenem Untergrund zu arbeiten, da dieser vorher begradigt werden muss, im Gegensatz zum Dickbettverfahren. Es gibt allerdings noch die Unterscheidung zwischen Floating-Verfahren und Buttering-Verfahren. Bei ersterem trägt man den Klebstoff auf den Untergrund auf, bei letztgenanntem wird die Fliese mit dem Klebstoff bearbeitet. In jedem Fall ist es ratsam einen Fliesenleger hiermit zu beauftragen, da diese Arbeit sehr viel Präzision verlangt und man am Ende natürlich eine sehr schön geflieste Fläche haben möchte.