10.418
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton Facebook


Fliesenleger im Kreis Halle



Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Fliesenleger oder einem Fachmann für Fliesen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Sachsen-Anhalt kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Sachsen-Anhalt


Jetzt als Fliesenleger auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
06108 Halle (Saale) Altstadt, Giebichenstein, Innenstadt, Paulusviertel, Saaleaue
06110 Halle (Saale) Damaschkestraße, Gesundbrunnen, Innenstadt, Lutherplatz, Saaleaue
06112 Halle (Saale) Am Wasserturm, Büschdorf, Damaschkestraße, Diemitz, Dieselstraße, Freiimfelde, Innenstadt, Kanena-Bruckdorf, Lutherplatz
06114 Halle (Saale) Am Wasserturm, Giebichenstein, Innenstadt, Paulusviertel, Trotha
06116 Halle (Saale) Büschdorf, Dautzsch, Diemitz, Freiimfelde, Frohe Zukunft, Kanena-Bruckdorf, Reideburg
06118 Halle (Saale) Frohe Zukunft, Gottfried-Keller-Siedlung, Landrain, Mötzlich, Seeben, Tornau, Trotha
06120 Halle (Saale) Dölau, Heide Nord, Heide Süd, Kröllwitz, Lettin, Nördliche Neustadt
06122 Halle (Saale) Nietleben, Nördliche Neustadt, Saaleaue
06124 Halle (Saale) Saaleaue, Südliche Neustadt, Westliche Neustadt
06126 Halle (Saale) Nietleben, Nördliche Neustadt, Versorgungsgebiet, Westliche Neustadt
06128 Halle (Saale) Böllberg-Wörmlitz, Gesundbrunnen, Innenstadt, Silberhöhe, Südstadt
06130 Halle (Saale) Ammendorf-Beesen, Damaschkestraße, Dieselstraße, Südstadt
06132 Halle (Saale) Ammendorf-Beesen, Planena, Radewell-Osendorf, Silberhöhe

Wussten Sie schon?

Halle - Was ist das Dünnbettverfahren bei Fliesen?

Fliesenleger / Fliesen

Im Zuge der Entwicklung neuartiger Klebstoffe hat sich auch die Technik des Fliesenlegens über die Jahre verändert. Das Dünnbettverfahren ist ein gutes Beispiel hierfür. Hier wird ein sehr stark haftender Kleber aufgetragen. Die aufzutragende Schicht ist nur wenige Millimeter dick und benötigt somit nicht sehr viel Materialaufwand. Der Fliesenleger schiebt die Fliesen dann leicht schräg in den Kleber ein. Problematisch hierbei ist es nur auf unebenem Untergrund zu arbeiten, da dieser vorher begradigt werden muss, im Gegensatz zum Dickbettverfahren. Es gibt allerdings noch die Unterscheidung zwischen Floating-Verfahren und Buttering-Verfahren. Bei ersterem trägt man den Klebstoff auf den Untergrund auf, bei letztgenanntem wird die Fliese mit dem Klebstoff bearbeitet. In jedem Fall ist es ratsam einen Fliesenleger hiermit zu beauftragen, da diese Arbeit sehr viel Präzision verlangt und man am Ende natürlich eine sehr schön geflieste Fläche haben möchte.