mobiles Siegel
10.282
eingetragene Partner


Unternehmen eintragen!
Button YouTubeButton FacebookButton Google+Logo Klick-dein Community


Fliesenleger in Bergheim, Kerpen im Kreis Rhein-Erft-Kreis

Anzeige


Bitte wählen Sie Ihre Postleitzahl oder Ihren Ort aus, um zu einem Fliesenleger oder einem Fachmann für Fliesen zu gelangen. Mit einem "Klick" auf Nordrhein-Westfalen kommen Sie zurück zur Kreisseite.

Nordrhein-Westfalen


Jetzt als Fliesenleger auf unserer Plattform eintragen!
Unternehmen eintragen!
50126 Bergheim Bergheim, Glesch, Kenten, Paffendorf, Thorr, Zieverich
50127 Bergheim Ahe, Kenten, Quadrath-Ichendorf, Thorr
50129 Bergheim Auenheim, Bergheim, Büsdorf, Fliesteden, Glessen, Hüchelhoven, Niederaußem, Oberaußem, Rheidt
50169 Kerpen Balkhausen, Brüggen, Horrem, Neu-Bottenbroich, Türnich
50170 Kerpen Buir, Manheim, Sindorf
50171 Kerpen Bergerhausen, Blatzheim, Kerpen, Manheim-neu, Mödrath, Niederbolheim
50181 Bedburg Bedburg, Blerichen, Broich, Grottenherten, Kaster, Kirchherten, Kirchtroisdorf, Kirdorf, Kleintroisdorf, Königshoven, Lipp ...
50189 Elsdorf Angelsdorf, Berrendorf, Elsdorf, Esch, Etzweiler, Frankeshoven, Giesendorf, Grouven, Heppendorf, Neu-Etzweiler, Niederembt ...
50226 Frechen Bachem, Benzelrath, Buschbell, Frechen, Grefrath, Grube Carl, Habbelrath, Königsdorf, Neubuschbell
50259 Pulheim Brauweiler, Dansweiler, Freimersdorf, Geyen, Ingendorf, Manstedten, Orr, Pulheim, Sinnersdorf, Sinthern, Stommelerbusch ...
50321 Brühl Badorf, Brühl, Eckdorf, Heide, Kierberg, Pingsdorf, Schwadorf, Vochem
50354 Hürth Alstädten/Burbach, Alt-Hürth, Berrenrath, Efferen, Fischenich, Gleuel, Hermülheim, Kalscheuren, Kendenich, Knapsack, Sielsdorf ...
50374 Erftstadt Ahrem, Blessem, Bliesheim, Borr, Dirmerzheim, Erp, Frauenthal, Friesheim, Gymnich, Herrig, Kierdorf ...
50389 Wesseling Berzdorf, Keldenich, Urfeld, Wesseling
Anzeige

Wussten Sie schon?

Rhein-Erft-Kreis - Welche Klebestoffe nutzt ein Fliesenleger?

Fliesenleger / Fliesen

Fliesenlegen erfordert unter Anderem ein profundes Wissen bezüglich vieler Werkstoffe und wie diese richtig einzusetzen sind. So gibt es unterschiedliche Klebstoffe für unterschiedliche Anforderungen. Bei sandigen und leicht porösen Untergrundflächen ist es anzuraten diese vor dem Fliesenlegen mit einer Grundierung zu behandeln. Diese schließt unebene Stellen und bereitet den Boden hervorragend für die eigentlich Arbeit vor. Weiterhin gibt es Dispersionsklebstoffe, welche leicht zu handhaben sind und aus einem Kunststoffgemisch bestehen, dem Mineralien beigegeben wurden. Aus dieser Materialkombination gibt es auch eine Art Alternative zu normalen Grundierungen, den Dispersionsvoranstrich, welcher neben den normalen Aufgaben einer Grundierung Schmutz bindet und leicht vor Feuchtigkeit schützt. Selbstverständlich gibt es für spezielle Anlagen, die beispielsweise mit chemischen Stoffen arbeiten, individuell auf die Anforderungen zugeschnittene Klebstoffe.